OBJEKT 600-8

Stadthaus in 14656 Brieselang

Haustyp 136-25 - Wohnpark grünes Brieselang!
Baujahr nach Vereinbarung
Grundstück nach Absprache
Wohnfläche ca. 136 m²
Kaufpreis EUR 238.916,00 ohne Grundstück



Lage


Vorholzstraße 19-20/Rilkestraße
14656 Brieselang

In einer verkehrsberuhigten Lage befindet sich das Neubaugebiet in Brieselang.

Brieselang hat nach der Wende einen sehr großen Zuzug von Familien erlebt, wodurch sich der Ort immer weiter entwickelt hat. Heute zählt Brieselang 11.000 Einwohner und die Zahl steigt.
Es sind sehr schöne in das Landschaftsbild entstandene Neubaugebiete errichtet worden. Die Infrastruktur ist bestens ausgebaut. Bezeichnend ist die Anzahl der Kita‘s und der Horte. Des Weiteren gibt es drei moderne Schulen im Ort.
Die Freizeitangebote sind durch diverse Vereine wie zum Beispiel einen Reit-, Sport- und Fußballverein sehr gut abgedeckt. Für jede Generation bietet Brieselang etwas!
Des Weiteren bieten die Wälder, der Nymphensee und die Rad- und Wanderwege viel Aktivität in der Natur.
Die Anbindung an Berlin und die Landeshauptstadt Potsdam ist durch die nahe Anbindung der Autobahn und der Bahn bestens gegeben! Die Bahnfahrzeit nach Berlin Spandau beträgt ca. 15 Minuten und zum Berliner Hauptbahnhof ca.30 Minuten.

Fragt man einen Brieselanger warum er nicht wo anders wohnen möchte, kommt die prompte Antwort – wir haben doch alles hier! Es ist ein Ort zum Wohlfühlen für alle Generationen!


Details


Baujahr nach Vereinbarung
Wohnfläche ca. 136 m²
Grundstück nach Absprache
Zimmerzahl 4
Badezimmer 1
Gäste-WC 1
Balkon 1
Keller nicht unterkellert
Kaufpreis EUR 238.916,00 ohne Grundstück
Heizungsart Fußbodenheizung - energieeffiziente Wärmepumpe
Energieausweis In Erstellung
 


Objektbeschreibung


Das Stadthaus besticht durch seine moderne Architektur und der klaren Linie der Außenfassade.

Die Zimmer der Ebenen sind großzügig geschnitten und sind durch die bodentiefen Fenster licht durchflutet.

Weitere besondere Merkmale des Hauses ist der überdachte Eingangsbereich, die überdachte Terrasse und ein Balkon, der von zwei Zimmern des Obergeschosses begehbar ist.

Die Erdgeschossebene besticht durch die Klarheit der Räume und deren Größe.

Das Wohnzimmer geht in den Essbereich über und sind trotz der Offenheit klar unterteilt. Die Räume bieten ein angenehmes Platzangebot.
Sowohl vom Wohn- und vom Esszimmer aus, können Sie auf die überdachte Terrasse treten.

Die weiteren Räume dieser Ebene sind die Küche, der Dielenbereich, der Hauswirtschaftsraum mit Zugang zum Grundstück und das Gäste-WC.

Die Obergeschossebene zeichnet sich durch die geräumigen und gut geschnittenen Zimmer aus.

Das Elternschlafzimmer ist mit einer begehbaren Ankleide versehen und gewährt den Zugang zum Balkon. Die zwei weiteren Zimmer, die zum Beispiel als Kinderzimmer genutzt werden können, bieten sehr gute Möblierungsmöglichkeiten.

Des Weiteren ist die Ebene in einen Abstellraum, einem Flurbereich und in ein Badezimmer aufgeteilt.

Ausstattung:
- überdachter Eingangsbereich
- Balkon
- zusätzlicher Seiteneingang
- ebenerdige geflieste Dusche
- hochwertige Fliesen
- Gäste-WC-
- energieeffiziente Wärmepumpe
- Fußbodenheizung
- zusätzlicher Abstellraum im OG
- Ankleide im OG
- die weitere Ausstattung entnehmen Sie bitte aus der Baubeschreibung

Bei weiterem Interesse freuen wir uns, Sie nach vorheriger Terminabstimmung im Musterhaus, Ihnen in einem persönlichen Gespräch das Stadthaus vorzustellen.


Bei Interesse freuen wir uns, Ihnen das Stadthaus persönlich vorzustellen. Zur Terminabstimmung erreichen Sie uns im Musterhaus oder unter (01 72) 401 64 74 (Stephanie Mühlenhoff) und (01 72) 403 17 10 (Andrea Weltzien). Wir freuen uns auf Sie!




Grundrisse

Die Grundrisse sind nicht maßstabsgerecht








Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt werden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer zur Verfügung. Die Besichtigung kann nach Vereinbarung mit unserem Mitarbeiter/Beauftragten erfolgen. Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposees und seiner Bedingung zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposees an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadenersatzansprüche aus. Im Übrigen gelten die abgedruckten Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und MW Immobilien Stephanie Mühlenhoff & Andrea Weltzien. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.